Warum Suchmaschinenoptimierung ?
Suchmaschinenoptimierung (engl. Search Engine Optimization - SEO) ist im Bereich Online-Marketing zu einem unverzichtbaren und äußerst effizienten Erfolgsfaktor geworden:
  • über 80% aller Internetbenutzer verwenden regelmässig Suchmaschinen.
  • über 90% der Benutzer sehen sich maximal die ersten 10 Suchergebnisse
  • über 75% haben eine feste Kaufabsicht, wenn sie eine Suchmaschine benutzen
Nur wer mit den richtigen Suchbegriffen auf der ersten Seite der Suchmaschinen platziert ist, erhält die größtmögliche Aufmerksamkeit potenzieller Kunden und kann damit den Umsatz auf der eigenen Webseite erheblich steigern.

Wie funktioniert Suchmaschinemarketing (SEM) ?
Beim Suchmaschinenmarketing werden Anzeigen neben den Suchergebnissen für bestimmte Suchbegriffe platziert. Im Gegensatz zu Werbung in Printmedien werden diese Anzeigen nach erfolgten Klicks abgerechnet (Pay Per Click - PPC). Sie zahlen also nur für interessierte Kunden die Ihre Webseite wirklich besuchen. Durch sog. "Conversion Tracking" ist es sogar möglich, die umsatzstärksten Anzeigen und Suchbegriffe zu identifizieren und diese weiter zu optimieren.

Wie funktioniert Suchmaschinenoptimierung (SEO) ?
Bei der Suchmaschinenoptimierung werden die Inhalte und Strukturen von Webseiten unter Berücksichtigung aller für Suchmaschinen relevanten Kriterien analysiert. Dabei identifizieren wir alle Optimierungsmöglichkeiten und ungenutzten Potentiale und erarbeiten ein individuelles Konzept, mit dem mittelfristig die ersten Plätze auf den Suchmaschinen-Ergebnisseiten erreicht werden können.

Wie rentiert sich SEO / SEM ?
Bei einer SEM-Kampagne wie Google Adwords wird der Erfolg stets durch das monatliche Budget begrenzt: Wenn Sie ein Budget von 500 Euro monatlich in Adwords-Anzeigen für stark beworbene Suchbegriffe investieren, deren Kosten pro Click (Cost Per Click - CPC) bei einem Euro liegt, dann bekommen sie jeden Monat 500 potentielle Kunden durch diese Kampagne - solange die Kampagne läuft.
Sobald Sie Ihr Budget verringern, werden auch weniger Besucher auf Ihre Webseite geleitet.

Ein individuelles SEO-Konzept hingegen ist langfristig angelegt. SEO ist eine Investition in die Zukunft, deren Ergebnisse "beständig" sind - abgesehen von der Tatsache, dass die Konkurrenz nicht "schläft" - weshalb das monatliche Budget nach Erreichen der erwünschten Platzierung auf ein Minimum reduziert werden kann.
Im Unterschied zu SEM ist die Anzahl der Besucher nur durch das jeweilige Suchvolumen begrenzt.

Was kostet SEO ?
Diese Frage können wir nur nach einer Analsye Ihrer individuellen Bedürfnisse beantworten. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass ein erfolgreiches SEO-Konzept aus vielen einzelnen Schritten besteht, bei denen es teilweise sogar notwendig ist, dass sich diese über einen längeren Zeitraum erstrecken. (Wenn eine bisher unbekannte Seite innerhalb einer Woche 1000 neue Links erhält, dann werden die meisten Suchmaschinen "misstrauisch".)

Angenommen, Sie entscheiden sich, 50% Ihres bisherigen Budgets für Printwerbung vorerst in SEO zu investieren - Sie werden mit großer Wahrscheinlichkeit innerhalb von 6-12 Monaten von den Ergebnissen so überzeugt sein, dass Sie in Zukunft ganz auf Werbung in Printmedien verzichten.

Was ist besser - SEO oder SEM ?
Während für kurzfristige Werbeaktionen SEM innerhalb weniger Stunden das gewünschte Ergebnis bringt und damit das Mittel der Wahl ist, rentiert sich für langfristige Ziele in jedem Fall ein individuelles SEO-Konzept.

SEO und SEM im Vergleich:
Table Caption
SEO-Konzept
SEM-Kampagne


Vorteile:

  • langfristig rentabler
  • Besucher profitieren von Optimierungen
  • Kunden "vertrauen" eher Suchergebnissen als Anzeigen
  • kurzfristige Umsetzung
  • transparente Kosten


Nachteile:

  • keine Erfolge "über Nacht"
  • langfristig hohe Kosten
  • kein "Vertrauensbonus"


zu empfehlen für:

  • langfristige Umsatzsteigerungen
  • kurzfristige Werbeaktionen
  • Bekanntmachung neuer Produkte


Mindestbudget:

  • anfangs min. 300 Euro monatlich
  • sobald die gewünschte Platzierung erreicht ist ca. 100 Euro monatlich
  • min. 100 Euro monatlich
  • für stark umworbene Suchbegriffe ist ein Mindestbudget von 300-500 Euro zu empfehlen


Welche Erwartungen kann SEO nicht erfüllen ?
  • "Resultate über Nacht". Es wird mehrere Wochen dauern, bis die ersten Ergebnisse sichtbar werden. Bis die gewünschte Platzierung erreicht ist, vergehen oft mehrere Monate.

  • "Garantien für eine Nr. 1 Platzierung". Die ersten Plätze in den Suchergebnissen teilweise "hart umkämpft", und daher ist damit zu rechnen, dass die Konkurrenz aufholt wenn man sich zu lange "auf seinen Lorbeeren ausruht". Davon abgesehen kann auch Google jederzeit Details in der Berechnung der Platzierung ändern, was neue Analysen und Optimierungen nötig macht.
Woraus setzt sich ein SEO-Konzept zusammen ?
Die genauen Details hängen von Ihren individuellen Bedürfnissen ab - z.B. Branche, Zielgruppe, Wettbewerb, usw. Allgemein gehören zu einer erfolgreichen SEO-Strategie die folgenden Kernpunkte:
  • Analyse Ihrer Webseite und der direkten Konkurrenz
  • Optimierung der Inhalte und Struktur Ihrer Webseite (von denen auch Ihre Kunden profitieren)
  • Verlinkung Ihrer Webseite auf diversen themenbezogenen Webseiten (» Backlinks)

Sie möchten gerne weitere Details erfahren ?

» Was sind eigentlich Backlinks ?
» Welche Faktoren bestimmen meine Platzierung bei Google ?

... weitere Informationen folgen in Kürze

Start  >  WebSEO  >   © 2018 LWS-Werbung | Datenschutz